Christian Rausch

Christian Rausch
Christian Rausch

Schon in meiner frühen Kindheit verbrachte ich die Strandurlaube ausschließlich mit Schnorcheln und endlosen Taucherkundungen der Unterwasserwelt. Diese Faszination für das Element Wasser hat mich schon immer begleitet, bis ich schließlich Anfang 2019 das Apnoetauchen für mich entdeckte. Mit Heike Schwerdtner und Mike Börner fand ich im TCR Regensburg gemeinsame Trainingspartner. Seitdem bin ich begeistert von diesem puren wahren, authentischen Sport, der mich immer wieder abholt, erdet und es schafft, dass ich mich völlig frei fühle. Ich ziehe daraus Energie, Ruhe und Kraft.

Zunächst ohne jegliche Ambition, gewann ich allmählich Gefallen an dem Gedanken, meine Grenzen auch unter Wettkampfbedingungen auszuloten und von anderen Athleten zu lernen. So kam es, dass ich Ende 2019 meinen ersten Wettkampf auf nationaler Ebene bestritt und durch die Platzierungen in meinen beiden Lieblingsdisziplinen Statik und Dynamic BiFins bestätigt wurde.

Ob im Wettkampf, im Pooltraining oder beim Freitauchen auf offener See – Apnoetauchen lässt mich nicht mehr los.

Weil ich meine Leistungen mit Blick auf weitere bevorstehende Wettkämpfe kontinuierlich ausbauen möchte und ich mir einen gewinnbringenden Austausch und gemeinsame Trainingseinheiten mit den Athleten erhoffe.

Zurück zur Trainingsteamseite