Interview mit Dagmar Andres-Brümmer zu ihrem Freiwasserrekord

Im Beitragsbild: Unten mit Monoflosse, Dagmar Andres-Brümmer mit Thomas Plum links daneben. Mehr als sieben Jahre ist der letzte Freiwasserrekord im Streckentauchen mit Flossen alt. Dieser wurde am 10ten Juli 2010 von Olga Martinez-Alvarez mit einer beachtlichen Weite von 152 m aufgestellt. Olga hatte seit 2012 weiterlesen…

Weitere 4 weiße Karten, Nationalrekord und eine Medaille für das deutsche Team in Roatan

Ergebnisse CNF-Damen Ergebnisse CNF-Herren Endlich haben sie es hinter sich gebracht! Nachdem am Freitag die Damen schon ihre letzte Disziplin bei der Tiefen-WM getaucht sind, waren gestern dann auch die Herren zum Tieftauchen ohne Flossen angetreten. Es heißt, es sei technisch die anspruchsvollste aller Tiefendisziplinen weiterlesen…

[UPDATE 2017-08-31] Zwei Weiße und eine Gelbe Karte in CWT für unser Damenteam bei der Tiefen-WM in Roatan

[UPDATE 2017-08-31] Das Endergebnis des Wettkampf CWT-Damen kann nun hier eingesehen werden (Link klicken!) Anna erzielte mit ihrem konservativen Announcement die beste Platzierung des deutschen Frauenteams. Sie wurde zusammen mit der Britin Helena Bourdillon siebente. Jennifer folgt ihr auf Platz 9 mit erreichten 77 m. Zur weiterlesen…

Guter Start für unsere Damen bei der Tiefen-WM in Roatan mit einem neuen Nationalrekord für Jennifer Wendland

Vorläufige Ergebnisse Teil1 Vorläufige Ergebnisse Teil2 Der erste Wettkampftag der Tiefen-WM in Roatan ist zu Ende gegangen. Unsere Damen haben alles gegeben und haben alle 3 weiße Karten geholt. Getaucht wurde die Disziplin Free Immersion (FIM, Ziehen am Seil erlaubt, aber keine Flossen). Das besondere weiterlesen…

Cool Down am Achensee mit 9 deutschen Athleten und 54 m CNF von Jens Stoetzner

An diesem heutigen Samstag fand ein Tiefenwettkampf am Achensee in Österreich statt. Er wurde von AIDA-Österreich organisiert. Angetreten sind 20 Athleten, darunter 9 aus Deutschland, 6 aus Österreich, 2 aus Belgien und jeweils einer aus Liechtenstein, der Schweiz und sogar Portugal. Getaucht wurden die Disziplinen weiterlesen…